Was für eine Woche...

Hallihallo ihr Süßen! (:

Wow, es ist sooo ewig her, dass ich mal eine schöne tolle Woche hatte, auf die ich mit einem Lächeln zurückblicke. Es gab keinerlei schlechte Nachrichten und alleine das reicht schon, um mich glücklich zu machen. Diese Woche konnte mich noch nichtmal das zum Teil schlechte Wetter umhauen ;D

Letzten Mittwoch habe ich auf dem Hausmusikabend unserer Schule vorgespielt. Der Hausmusikabend findet 2 Mal im Jahr statt (Mai & November) und dort können alle vorspielen, die auf die Schule gehen und ein Instrument beherrschen. 3 Stücke spielte auf der Gitarre. Ich dachte erst, ohje, das war ein Reinfall. Das Stimmgerät war falsch eingestellt, sodass ich eine Seite komplett falsch stimmte. Mein Gehör spielte auch nicht mit, sodass ich nicht wusste, ob es richtig war oder nicht. Nach dem ersten Stück stimmte ich nochmal und Gott sei Dank kam mir mein Gitarrenlehrer zu Hilfe. Die nächsten zwei Stücke waren ganz gut. Meine Kritik in der Zeitung lautete wie folgt: "Anspannung war dagegen bei [mein Name] zu spüren. Sie spielte auf der Gitarre drei Stücke, musste zwischendrin nachstimmen und war sichtlich erleichtert, als sie fertig war. Aber Auge in Auge mit dem Publikum in der ersten Reihe mal locker komplizierte Läufe und Rhythmen spielen, das muss ihr erst einmal jemand nachmachen." Diese Kritik war für mich das absolute Highlight! (:

 

Und diese Woche ist auch der erste Schnee gefallen. Ist leider kaum etwas liegengeblieben, aber kennt ihr dieses Glücksgefühl, wenn der erste Schnee fällt? Man weiß, dass Weihnachten bzw. der Winter nicht mehr weit sind und bald kommen ja auhc die ersten Weihnachtsmärkte!

 

Ganz süße Grüße an euch und auch euch schenke ich ein breites Lächeln,

 

Tanzmädchen (:

24.11.13 00:02, kommentieren

Sorry! ;p

Heyho, ihr Süßen! (;

Erstmal tut es mir waaahnsinnig leid, dass ich jetzt schon 5 Tage oder so nicht mehr on war^^ War die ganze Woche unterwegs und hatte unglaublich viel zu tun. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Abend war ihc im Theater bzw. in einem Konzert mit ein paar Schulkursen, das war eigentlich ganz schön (wenn man denn immer weiß in Frankfurt, wo es langgeht^^ und sich nicht verläuft^^). Diese 3 Tage kam ich jedes Mal aus der Schule, musste sofort duschen gehen, mich umziehen, Sachen packen und wieder losstürzen^^

 

Kein Wunder also, dass ich mich diese Woche mit Koffein über Wasser gehalten habe. Jeden Abend kam ich erst um 11 oder um 12 heim, habe mich bis um 5 hingelegt und musste dann schon wieder aufstehen und zur Schule. Ich bin richtig froh, dass diese Woche rum ist (: Und am Wochenende heißt es neben Hausaufgaben erledigen & Schulkram: Schlafen! <3 

 

Momentan muss ich auch durch meine vielen vielen Termine das Training 2 mal ausfallen lassen. Ich vermisse das Tanzen & hasse es auf Entzug zu sein ;o 

 

Alles in allem ein dickes DANKESCHÖN an alle Leute, die mich diese Woche immer wieder aufgebaut haben, wenn es mir schlecht ging. Danke an meine Freunde und an meine Familie! (: Ich bin so glücklich euch zu haben :* 

 

Love, 

Tanzmädchen (:

15.11.13 15:28, kommentieren